ZU MEINER PERSON

Steffen Ernst

Sozialpädagoge und Therapeut mit Fokus auf Menschen und Teams in verschiedensten Arbeitsfeldern und beruflichen Positionen. Studium der Erziehungs- und Sozialwissenschaft sowie der Philosophie. Weiterbildungen in themenzentrierter Interaktion (TZI), Organisationsberatung, interkultureller Prozessbegleitung und Motivierender Gesprächsführung (MI).

Masterstudiengang Coaching, Organisationsberatung und Supervision an der Universität in Kassel. Mitgliedschaft in der DGSv.


Besondere Schwerpunkte:

  • Supervision und Fallbesprechungen für Teams
  • Teamentwicklung
  • Coaching, Karriere- und Standortbestimmung
  • Moderation von Veränderungsprozessen in Organisationen

Weiterbildungen


2019

"Sozialtherapeut (Verhaltenstherapie) VdR anerkannt"

GVS / Berlin

Berufsbegleitende Weiterbildung vom Verband Deutscher Rentenversicherungsträger anerkannt - qualifiziert für das Arbeitsgebiet der medizinischen Rehabilitation


2018

"MOVE - Trainer für Fachkräfte"

Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rlp. / Mainz

- Motivierende Gesprächsführung nach Miller und Rollnick
- Transtheoretisches Modell nach di Clemente und Proschaska


2014

„Interkultureller Prozessbegleiter“

Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Rlp. / Mainz

- Interkulturelle Öffnung, Migration, Kultur, rechtliche Grundlagen
- Interkulturelle Kommunikation, Kompetenzen
- Organisationsentwicklung und Prozessbegleitung
- Netzwerk und Sozialraum


2012

„Kompetent beraten. Konzepte, Rollen und Methoden in der Intervention und Beratung“

gsub-Projektgesellschaft mbH / Berlin
- Ansätze und Methoden der systemischen Organisationsberatung
- Arten und Phasen von Veränderungsprozessen
- Beratungsprozesse selbstreflexiv gestalten


2009

"Mit Methode Gruppen leiten"

Arbeitsstelle Soziale Dienste / Wiesbaden

- TZI in Theorie, Haltung und Methodik
- Unterschiedliche Methoden der Erwachsenenbildung in Theorie und Praxis
- Methoden für Jugendliche und junge Erwachsene
- Reflexion der eigenen Leitungspraxis

Studium

2020-Heute

Universität Kassel

Masterstudiengang Coaching, Organisationsberatung und Supervision (COS)


2011-2013

Universität Siegen

Masterstudiengang Bildung und Soziale Arbeit


2007-2008

Universität Campinas/SP (UNICAMP)

Bachelorstudiengang Educação


2006-2010

Universität Siegen

Bachelorstudiengang Philosophie, Wirtschaftswissenschaften


2005-2010

Universität Siegen

Intergierter Studiengang Sozialpädagogik/Sozialarbeit (ISPA)


Berufliche Stationen

2022-dato

Externe Beratung / Führungskräftecoaching

Boehringer Ingelheim


2014-dato

Psychosozialer Dienst

Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V.


2012-2016

Ambulante Kinder- und Jugendhilfe

Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V.


2012-2014

Externe Koordination Lokaler Aktionsplan (LAP) Kreis Altenkirchen

Bundesmodellprojekt "Toleranz fördern-Kompetenz stärken" im Kreis Altenkirchen


2011-2014

Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus

Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz


2010-2012

Sozialpädagogische Leitung "Öko-Projekt"

Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V.


2008-2010

Bildungsreferent für den Bereich Zivildienst

Bistum Limburg, Soziale Dienste


2005-2009

Stationäre Kinder- und Jugendhilfe

Deutsches Rotes Kreuz, Haus für Jugend und Familienhilfe


2002-2005

Ausbildung zum Kfz-Mechaniker

Kfz-Meisterbetrieb Andreas Ernst, Hattert


1998-2005

Integrativer Kindergarten, Familienunterstützender Dienst

Integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe Neuwied/Engers

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen - Kreisvereinigung Westerwald e.V.