Berufliche Stationen

2014-dato

Psychosozialer Dienst

Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V.


2012-2016

Ambulante Kinder- und Jugendhilfe

Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V.


2012-2014

Externe Koordination Lokaler Aktionsplan (LAP) Kreis Altenkirchen

Bundesmodellprojekt "Toleranz fördern-Kompetenz stärken" im Kreis Altenkirchen


2011-2014

Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus

Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung Rheinland-Pfalz


2010-2012

Sozialpädagogische Leitung "Öko-Projekt"

Caritasverband Rhein-Wied-Sieg e.V.


2008-2010

Bildungsreferent für den Bereich Zivildienst

Bistum Limburg, Soziale Dienste


2005-2009

Stationäre Kinder- und Jugendhilfe

Deutsches Rotes Kreuz, Haus für Jugend und Familienhilfe


2002-2005

Ausbildung zum Kfz-Mechaniker


1998-2005

Integrativer Kindergarten, Familienunterstützender Dienst

Integrative Kindertagesstätte der Lebenshilfe Neuwied/Engers

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen - Kreisvereinigung Westerwald e.V.



Weiterbildungen


2019

"Sozialtherapeut (Verhaltenstherapie) VdR anerkannt"

GVS / Berlin

Berufsbegleitende Weiterbildung vom Verband Deutscher Rentenversicherungsträger anerkannt - qualifiziert für das Arbeitsgebiet der medizinischen Rehabilitation


2018

"MOVE - Trainer für Fachkräfte"

Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rlp. / Mainz

- Motivierende Gesprächsführung nach Miller und Rollnick
- Transtheoretisches Modell nach di Clemente und Proschaska


2014

„Interkultureller Prozessbegleiter“

Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Rlp. / Mainz

- Interkulturelle Öffnung, Migration, Kultur, rechtliche Grundlagen
- Interkulturelle Kommunikation, Kompetenzen
- Organisationsentwicklung und Prozessbegleitung
- Netzwerk und Sozialraum


2012

„Kompetent beraten. Konzepte, Rollen und Methoden in der Intervention und Beratung“

gsub-Projektgesellschaft mbH / Berlin
- Ansätze und Methoden der systemischen Organisationsberatung
- Arten und Phasen von Veränderungsprozessen
- Beratungsprozesse selbstreflexiv gestalten


2009

"Mit Methode Gruppen leiten"

Arbeitsstelle Soziale Dienste / Wiesbaden

- TZI in Theorie, Haltung und Methodik
- Unterschiedliche Methoden der Erwachsenenbildung in Theorie und Praxis
- Methoden für Jugendliche und junge Erwachsene
- Reflexion der eigenen Leitungspraxis

Studium

2020-Heute

Universität Kassel

Masterstudiengang Coaching, Organisationsberatung und Supervision (COS)


2011-2013

Universität Siegen

Masterstudiengang Bildung und Soziale Arbeit


2007-2008

Universität Campinas/SP (UNICAMP)

Bachelorstudiengang Educação


2006-2010

Universität Siegen

Bachelorstudiengang Philosophie, Wirtschaftswissenschaften


2005-2010

Universität Siegen

Intergierter Studiengang Sozialpädagogik/Sozialarbeit (ISPA)